- der Laden - weiß - Greenhus - Stricken – shabby - Elsass – hellblau - Flohmarkt - Häkeln - Kreativ - rosa - Greengate - Rosen - IB Laursen – Wanderpakete – Dänemark – Nähen – Schweden – Wolle – Reisen – vintage -

Mittwoch, 15. Januar 2014

gehäkeltes Tulpen Spültuch

Hallo Ihr Lieben
Rosen, Tulpen, ... welken - meine Tulpen im neuen Spüli hoffentlich nicht. Ich fand das Muster so toll und wollte eigentlich einem Schal daraus häkeln. Kurzfristig wurde dann ein Spüli daraus:
Habt ihr auch Lust auf Frühlingsblüher - es geht ganz einfach:
Heute mache ich das erste Mal beim Creadienstag mit - wart ihr auch schon mal dabei ?
Habt's hyggelig und 
seid  -lichst gegrüßt aus der Windmühle
Iris

Kommentare:

  1. Oh ist das zauberhaft! Bin ja gerade auch im Häkelfieber! Das werd ich sofort nachmachen :-) Danke für die Anleitung!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr hübsch aus, viel zu schade, um es zu benutzen :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris,
    das ist ja ein traumhaftes Spültuch und das muss ich unbedingt auch haben ;-))
    Da freue ich mich doch schon auf deine heutige, abendliche Häkelsession...
    Danke für die Anleitung, die bestimmt wieder Suchtcharakter hat...

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Iris,
    Lese bei dir schon länger mit. Heute muss ich mich mal zu Wort melden. Die spültücher sind ja zauberhaft und zum Gebrauch viel zu Schade.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris, das sieht ja süß aus....
    Leider kann ich nicht häkeln, also muss ich weiterhin mit den Spüllappen aus den Drogeriemärkten Spülen....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Iris,
    das sieht ja süß aus!
    Das werde ich bestimmt bald auch mal ausprobieren.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag! Bei uns scheint herrlich die Sonne, bei Euch auch?
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,

    das sieht richtig toll aus. Hab lieben Dank für die Anleitung.wird demnäcst sicher ausprobiert :o).

    Ganz liebe Grüße von Constance

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Iris,
    wunderschön! :-D Habe auch grad eine Spültuchphase. :-) Ich hab ja welche gestrickt aber das hat soooooooo lange gedauert, jetzt bin ich erstmal wieder aufs häkeln umgestiegen. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Iris! Nein, sowas Schönes, die sind ganz zauberhaft und ich werd sie gleich mal versuchen nachzumachen. Aber zum Spülen sind die doch viel zu schade. Echt schön, Kompliment! Herzlichen Gruß. Lene

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Iris,
    ich lese ja schon lange "heimlich" Deinen Blog und habe mich jetzt endlich als "ordentliche" Leserin eingetragen. Deine Spültücher sind der "Hammer"; da macht das Spülen einfach Spaß. Ich weiß garnicht was ich sagen soll, die Farben so frisch und das Tulpenmuster einfach traumhaft. Rate mal, wer sich noch heute aufrafft und zu häkeln beginnt. Iiiiiiich!!! Danke auch für Anleitung.
    Ich wünsche Dir noch viele, viele krative Ideen.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. sehr schön :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Iris,
    könntest du mir genau sagen wie ich mit dem Spültuch anfange?
    Wieviel Ma muss ich anschlagen, komm nicht ganz draus :-D
    Auf jedenfall ist es ein tolles Tuch das verschönert doch gleich den grauen Tag.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Iris!

    Ich habe auch schon Spültücher gestrickt, aber dein gehäkeltes ist ja ganz zauberhaft! Da macht das Spülen doch gleich mehr Spaß :)

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Iris,

    oh das feine Spültuch sieht ganz wunderbar aus, ich glaube ich könnte es nicht verwenden. Wie schön dass Du uns das Muster aufgeschrieben hast. Beim Creadienstag war ich auch schon mal mit dabei, da gibt es so viele tolle Ideen zu sehen, Deine ist nun auch mit dabei.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Iris, das ist ja ein tolles Tutorial. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren! Ich freue mich, dass du bei meinem "kreativen Päusken" mitmachst!!
    Liebe Grüße von Lisa, die sich noch über einen Backlink freuen würde. :-)

    AntwortenLöschen