- der Laden - weiß - Greenhus - Stricken – shabby - Elsass – hellblau - Flohmarkt - Häkeln - Kreativ - rosa - Greengate - Rosen - IB Laursen – Wanderpakete – Dänemark – Nähen – Schweden – Wolle – Reisen – vintage -

Sonntag, 2. Februar 2014

Flohmarkt im Elsass

Hallo Ihr Lieben,
heute sind wir zeitig aufgestanden -  6.30 Uhr - gemütlich noch einen Käffchen getrunken und los ging's ins benachbarte Elsass zur Eröffnung unserer Flohmarktsaison 2014. Oh - wie habe ich diesem Tag entgegen gefiebert - endlich wieder Sächelchen finden - und diese Schätzchen haben wir mit nach Hause gebracht:
meine ersten, selbstgefundenen Tanzschuhe und einige Handarbeiten aus dem Elsass,
diesen wunderbaren Kinderstuhl (soll ich ihn weißeln ?),
ein Haushaltsbuch aus dem Jahre 1889, dazu noch ein leeres,
 zwei Pflanzen-Sammelbildchen-Bücher aus dem Jahre 1965,
eine alte Vogeltafel, diverses Porzellan - muss immer sein - darunter auch eine weiße Kanne von Sarreguemines - ich mag dieses weiße, elsässische Porzellan sehr !
ein bischen was zum Handarbeiten und eine große, weiße Häkeldecke. Ein Teil davon darf hier im "Greenhus" bleiben - der andere wandert ins Lädelchen und in den Online-Shop.
Ich liebe diese Ausflüge am Sonntag morgen - und danach in einer französichen Bäckerei Croissants und andere Leckereien mitzunehmen, die dann gemütlich bei einer zweiten Tasse Kaffee zu Hause im Kreise meiner Family (dann sind auch die Kids wach :-) ) genossen werden.
Wie sehen eure Flohmarktbesuche aus ? Wart ihr dieses Jahr auch schon erfolgreich ?
Habt's hyggelig, genießt den Sonntag und 
seid  -lichst gegrüßt aus der Windmühle
Iris

Kommentare:

  1. Liebe Iris,
    da hast du es richtig gut, so nah an der Grenze!
    Ich war dieses Jahr leider noch nicht auf dem Flohmarkt, aber ich freu mich auch schon drauf!
    Du hast ja richtig viele schöne Schätze gefunden. Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,

    da hast du ja wieder schöne Sachen gefunden, ich glaube der Stuhl wird weiß werden ;o))9

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja ich habe auch schon Entzugserscheinungen...aber bei und dauert es noch ein wenig, bis der erste Flohmarktbummel ansteht...aber dann...sag`ich dir ;-))).

    Du hast so wunderschöne Dinge mitgebracht!!!

    Hab`einen schönen Sonntag!

    Alles Liebe
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iris,
    ja, weißeln! Meine Meinung!
    Das Haushaltsbuch und die Tanzschuhe, hach, die hätte ich auch gern!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja süße Sachen, gut haste eingekauft.
    Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Iris,
    ja, den Stuhl bitte in weiß oder hellem Grau streichen. Der sieht klasse aus.
    Da sind wirklich schöne Dinge dabei.
    Ich war heute auch auf dem ersten Flohmarkt 2014.
    Einen süßen kleinen Shabby-Wecker habe ich aufgetrieben, Backförmchen und Suppenterrinen.
    Es war kurz aber schön.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Iris,

    schön, dass du soviel Erfolg hattest ;o). Hier bei uns gibt es (glaub ich) keine gescheiten Flohmärkte...umso schöner, dass du uns an deinem Flohmarktbesuch teilhaben lässt.

    Liebe Grüße Constance

    AntwortenLöschen
  8. Ach, hast du es gut! So günstig an der Grenze zu wohnen!
    So ein altes Kassenbuch suche ich auch!
    Viele liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Da bin jetzt aber sooo neidisch!!! So nah an der grenze zu wohnen und die trödelmärkte sind da ja bekanntlich ein traum. Finde deine schätze auch richtig klasse und den stuhl würde ich auch weißen, der ist so schnuckelig. Liebe grüsse natalie homeaffaire-a-la-nati

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Iris,
    es freut mich, dass Du so einen schönen Sonntag hattest. Flohmarktbesuche sind was Feines. Und tolle Sachen hast Du gefunden.
    Ich hoffe, demnächst auch wieder schönere Sonntage zu haben. Zur Zeit liegt mein Mann leider im Krankenhaus.
    Liebe Grüße
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris,

    was für eine schöne Ausbeute ;-) Ich freue mich auch schon wieder auf die nächsten Flohmärkte. Ich habe es da eigentlich ganz gut, da jede Woche in Düdo der Antikflohmarkt ist... leider aber auch mittlerweile sehr gemischt mit vielen Neuwarenhändlern. Dennoch ist er ein Besuch wert.
    Der Stuhl ist übrigens WUNDERSCHÖN. Aber ich wäre ja nicht die alte Schwedentante, wenn ich Dir nicht raten würde, dass er weiß werden MUSS ;-)

    Die liebsten Grüße
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Iris,
    vielen lieben Dank für den Kommentar auf meinem Blog. :) Hier sind ja alle dafür, dass der Stuhl weiß werden muss – ich finde ihn wunderschön, wie er ist, mit der Maserung und dem glänzenden, glatten Holz. Ein toller Kontrast in weißer Umgebung.
    Liebe Grüße,
    Stella

    AntwortenLöschen
  13. Das Elsass bietet jedes Jahr über 500 Flohmärkte Land auf Land ab mit einem Riesen Warenangebot für alle Richtungen deshalb habe ich mich schon vor vielen Jahren in die Elsass Flohmärkte verliebt und das flohmarktjournal gegründet um deutschen Flohmarkthändlern zu zeigen was das Elsass alles an Waren zu biten hat die sich auf deutschen Flohmärkten gut verkaufen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich habe eure Berichte gelesen. Wir mochten im September 1Woche im Elsass Urlaub machen. Wie bekomme ich die Termine wo die Flohmärkte sind.

      Löschen
    2. Liebe Chrissi,
      in den französischen Tabak-Läden gibt es ein gelbes
      Marche aux puces - Buch, daraus haben wir die Termine.
      Viele, herzliche Grüße aus der Windmühle
      Iris

      Löschen