- der Laden - weiß - Greenhus - Stricken – shabby - Elsass – hellblau - Flohmarkt - Häkeln - Kreativ - rosa - Greengate - Rosen - IB Laursen – Wanderpakete – Dänemark – Nähen – Schweden – Wolle – Reisen – vintage -

Mittwoch, 30. April 2014

französisches Häkel-Muster # 1

Hallo Ihr Lieben,
auf dem Flohmarkt in Epfig habe ich dieses traumhafte Musterbuch mit alten Häkel- und Strickmustern gefunden und nun möchte ich von Zeit zu Zeit die Muster nacharbeiten und euch so die Anleitungen zukommen lassen. Die Originale wurden mit sehr feinem Garn gehäkelt und das Auszählen gestaltete sich daher etwas schwierig, daher werde ich die Muster mit Nadelstärke 4 nacharbeiten, so seht ihr es besser auf den Bildern:
# 1
hier meine Häkelei
nach diesem alten Muster:
Und hier habe ich das erste Muster für euch aufnotiert:

Viel Spass beim Nacharbeiten - vielleicht verratet ihr mir, für was ihr das Muster verwendet habt ?
Habt's hyggelig und 
seid -lichst gegrüßt aus der Windmühle
Iris


Kommentare:

  1. Oh Iris,
    Was für eine wundervolle Idee! :-D Die sind ja bezaubernd die Spitzen! :-D Toll, dass es damals solche Bücher gab! Was meinst du wie alt das Buch ist?
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    das ist ja traumhaft so ein Schätzchen auf dem Flohmarkt zu finden. Vielen lieben Dank das du uns die Anleitungen weitergibst.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Iris ...
    Vielen lieben Dank für das tolle Muster ... häkele im Moment Gardinen ... wenn ich das Muster oben verhäkelt habe , lasse ich es Dich wissen ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Glückspilz, das Buch ist ein Traum! :)

    AntwortenLöschen
  5. Nein! Nach häkeln....oh liebe Iris du bist ja mega!!! Also das könnte ich nie und nimmer!!
    Toll!!
    Ich grüsse dich
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    was für ein toller Fund, dieses Buch hätte ich auch gekauft. Danke, für Deine Arbeit mit dem Auszählen, da schaue ich gerne wieder auf Deinem Blog vorbei, bei so wunderschönen Mustern.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Solch einen Fund nenne ich einen Traum! Sowas gibt´s bei uns gar nicht auf Flohmärkten zu finden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen