- der Laden - weiß - Greenhus - Stricken – shabby - Elsass – hellblau - Flohmarkt - Häkeln - Kreativ - rosa - Greengate - Rosen - IB Laursen – Wanderpakete – Dänemark – Nähen – Schweden – Wolle – Reisen – vintage -

Mittwoch, 5. Juni 2013

Häkelhut

Hallo Ihr Lieben,
letzte Woche habe ich einen total süßen Häkelhut bei Drops-Design gefunden. Die Anleitung war supereinfach und es ging echt flott. Dies ist meine Winter-Version, aus rosefarbener Mohairwolle, verziert habe ich ihn dann noch mit einer Stoffblüte a la Constance und einer Perle aus dem wundervollen Perlenladen in Berlin. Das ist meine Große - wie ihr seht hatten wir viel Spaß beim Fotos machen.
Und so sieht das Hütchen von hinten aus:
Nochmal ein Überblick:
Jetzt möchte ich noch einen mit Leinengarn für den Sommer häkeln.
Seid alle -lichst gegrüßt aus der sonnigen Windmühle
Iris

Kommentare:

  1. Liebe Iris,

    der Hut ist supersüß und deine Bilder mal wieder umwerfend schön!!!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich schön gehäkelt! Tolles Muster und Blüte! Man sieht, dass ihr Spaß hattet!
    Sonnige Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  3. Die passt ja super zu meinen Post heute.
    Kann man die auch als Babymütze häkel?
    Aber besonders haben es mir deine Stoffblüten angetan,wunderschön.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,
      ich denke schon, dass es auch als Babymütze geht. Man sollte bei dem Rohling aus Stäbchen nur etwas weniger Reihen häkeln. Die Bordüre ergibt sich dann von selbst.
      Herzliche Grüße aus der Windmühle
      Iris

      Löschen
  4. Vollllll tollll ♥!!!!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich sehr das Du Dich bei mir als Leserin eingetragen hast.

    Das Hütchen ist super, sowohl das Muster als auch die Farbe - wie schade das mir keine Mützen und Hüte stehen.

    Ich arbeite zwar viel am Wochenende, aber ab und zu schaffe ich es doch einen Flohmarkt im Elsass zu besuchen - hach die haben so schöne Sachen dort. Da bräuchte man einen Lkw und ein noch größeres Portemonnaie. Wir haben ein sehr altes Haus und ich liebe es, es mit schönen alten Dingen zu dekorieren (vollstopfen sagt mein lieber Ehemann dazu, lach).

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Frau Weymann!
    Das Hütchen ist aber super akurat geworden. Die Dropswolle habe ich auch neulich über fünf Ecken im Internet gefunden. Es gibt hier sogar ein Geschäft in Langenberg. Ich stricke mit der lila Mohairwolle einen (ganz schlichten) Pullover. Macht aber super viel Spaß!
    LG aus Essen
    Brigitte Nienhaus

    AntwortenLöschen