- der Laden - weiß - Greenhus - Stricken – shabby - Elsass – hellblau - Flohmarkt - Häkeln - Kreativ - rosa - Greengate - Rosen - IB Laursen – Wanderpakete – Dänemark – Nähen – Schweden – Wolle – Reisen – vintage -

Dienstag, 30. Juli 2013

Flohmarkt-Tagebuch: 28. Juli 2013 Niederhergheim

Hallo Ihr Lieben,
am Sonntag war es wieder so weit - nach 14 Tagen Abstinez - wir sind, dieses Mal - es sollte bei uns 40 Grad geben - um 6.30 Uhr zum Flohmarkt gefahren. Bei ca. 400 Ständen sah unsere Ausbeute so aus:
Einen Schminktisch, zwei Holz-Konsolen zum Weisseln, eine nostalgische Metallwäschespinne und eine alte Porzellanablage fürs Badezimmer haben wir gefunden. Leider gibt es davon noch keine Bilder. Aber auch das gab's in Niederhergheim:
Spiegelchen, eine Zitronenpresse mit Auffangtasse aus Glas - wie ihr wißt liebe ich Glas und Porzellan - Alutopdecke und Aluschöpfkellen (was daraus wird zeige ich demnächst),
eine alte Brille mit Hülle, zwei gestrickte Waschlappen,
eine Limoge Suppentasse, ehemals für Schildkrötensuppe - zum Glück weiß Franzi, sie war früher Handarbeits und Hauswirtschaftslehrerin, immer wofür die Dinge zu gebrauchen sind oder waren - die Bemalung des französichen Porzellans (ich liebe die Ranken) ist traumhaft, Eau de Cologne Fläschchen, Salzstreuer, Brosche,
Spitzenkrägen und, wie meistens, Spitze,
etwas Kitsch fürs Büro,
eine Jugendstil-Karaffe und eine Glasform für Tomaten-Mozarella-Salat,
ein "Gruß aus Wien", eine dickwandige, weiße Porzellanschale und zwei handbemalte Broschen,
eine "Iris"-Brosche - die musste ich einfach mitnehmen,
eine alte Lampe und ein Briefständer - er muss noch geweisselt werden,
und das ! Ich weiß nicht, wie man es nennt !
Es war einfach wieder super und wurde zum Glück auch nicht so heiß. Zwischendurch haben wir kurz ausgeruht, an einem der Verpflegungs-Stände Kaffee getrunken und Croissants gegessen, Frau B. getroffen und uns ausgetauscht, die französichen Fachwerkhäuschen des Ortes bewundert,  ...
Ein Sonntagmorgen ohne Flohmarkt - im Moment nur schwer vorstellbar ! Geht es euch auch so ? Dann habe ich für nächste Woche Montag eine Idee !
Seid alle -lichst gegrüßt aus der Windmühle
Iris

Kommentare:

  1. Woowwwww liebe Iris,
    das war eine fette Beute! Da hat sich das frühe aufstehen gelohnt!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iris,
    du Glückliche so viele wunderbare alte Sachen gibt es hier bei uns auf den Flohmärkten gar nicht!
    Das sind ja traumhafte. Schätze.
    Wir sind zur Zeit in Urlaub in Holland, direkt an der belgischen Grenze. Ich hoffe, dass ich hier zu einigen Flohmärkten gehen kann, denn hier gibt es ganz andere Sachen als zuhause!
    Liebe Urlaubsgrüße,
    Britt

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Wahnsinns-Ausbeute! Sooo sooo schöne Teilchen sind dabei!
    Liebste Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. hallöle na da hasch ja de volle aus beute GMACHT..... mir gfalln de TASSERL guat..... hob no an SCHEEEEENEN abend... bussal los i da no do.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Eine reiche Beute!^^ Jaja Flohmarkt ist toll und wenn man dann noch so schöne Sachen findet, könnte es nicht perfekter sein. :-D

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. So tolle Sachen hast du gefunden!!! Ich habe mich spontan in die Blümchentasse mit Goldrand verliebt. Auch die Porzellanbroschen und den Briefständer sind toll. Ach da bekomme ich richtig Lust auf Flohmarktbummeln!
    Ganz liebe Grüße
    von der Urlaubsbiene :)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Flohmarkt-Funde. Da ist auch immer ein bisschen Glück dabei, etwas Passendes oder Wandlungsfähiges zu finden. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Iris,

    was für eine Ausbeute .... phantastisch!
    Wenn ich bei unseren Flohmärkten mal ein oder zwei kleine Dinge finde - dann bin ich schon froh.
    Meist nur Ramsch :(

    Viel Freude mit Deinen schönen "neuen" Sachen
    wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Iris, was für eine unglaubliche Ausbeute, bekommen, dann lohnt auch das frühe Aufstehen nicht, und ich hoffe, dass sich das im Herbst wieder ändert.
    Tolle Sachen, wirklich,... Und klar, ich freu mich wenn ich deinen gepimpten Kleiderbügel sehen darf, bin schon gespannt drauf. Ganz liebe Grüße, und Elfi freut sich schon... Herzliche Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Iris,

    tolle Fundstücke, aber die 40° hätten mich etwas erschreckt, aber gut, dass du da anders gedacht hast und tapfer schon in aller Früh los gezogen bist.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Iris
    Was für eine tolle Ausbeute..... Ich glaub ich muss jetzt dann doch einmal zu einem Flohmarkt.....aber erst wenn es wieder Kühler wird.....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen